Sportabzeichen in Gold für Elke Schmälzlein PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: S.Helm   
Dienstag, den 13. September 2016 um 14:40 Uhr
Wir gratulieren!

Am 17. Juni 2016 erhielt unser langjähriges Mitglied Elke Schmälzlein im Rahmen der 
Feierstunde des Stadtsportverbandes Petershagen die Auszeichnung in Gold für das
Bestehen des Sportabzeichens und das bereits zum 15. Mal.

Elke Schmälzlein ist seit 1983 aktives Mitglied in TV Petershagen und hat in der 
Gymnastikgruppe schon einige Übungsleiter kommen und gehen sehen. 
Jeder hatte seinen Schwerpunkt woanders gelegt. Am meisten begeistert sie sich 
jedoch für die Leichtathletik. In diesem Rahmen wird das Erbringen des Sportabzeichens
angeboten.
Zu Anfang mit dem Gedanken spielend - "das schaffe ich nie" - packte sie schnell der Ehrgeiz.

Gestaffelt in Altersstufen und vier unterschiedlichen Bereichen (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit 
und Koordination) musste aus jedem Bereich eine angebotene Disziplin geschafft werden.
Die Ausdauer beinhaltet: Laufen, Walken, Schwimmen oder Radfahren.
Die Kraft beinhaltet: Medizinball werfen, Kugelstoßen, Steinstoßen oder Standweitsprung.
Die Schnelligkeit steht für: Laufen, Schwimmen oder Radfahren.
Im Bereich der Koordination wählt man zwischen: Hochsprung, Weitsprung, Seilspringen, 
Schleuderball oder Geräteturnen.

Zitat Elke Schmälzlein: " Disziplinen, die man überhaupt nicht mag, da scheut man sich 
natürlich, aber man bekommt das hin und der Ansporn war schnell da. Dann habe ich geübt
und wollte das unbedingt schaffen. Ich meine: Versuchen sollte es jeder ein Mal."

Wir sagen: "Tolle Leistung, super, weiter so."

Das man auch mit zunehmenden Alter beeindruckende Leistungen erbringen kann, 
zeigen jeden Tag wieder viele aktive Mitglieder des TV Petershagen.
Das ist Spitze.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. September 2016 um 15:03 Uhr