Drucken

Winterwanderung 2017


Im Zuge unseres 2-Jahres-Rhythmus haben wir in diesem Jahr am (25.02.2017)
unsere Winterwanderung durchgef├╝hrt.
Leider konnten sich in diesem Jahr nur 29 Wanderer aufraffen, von denen dann
26 Personen zum gemeinsamen Gr├╝nkohlessen geblieben waren. Wer wei├č,
woran es gelegen haben mag. Das Wetter konnte es nicht gewesen sein.
Die Tour begann wie immer am Restaurant "Alter Bahnhof". Gewandert wurde
├╝ber die Deichm├╝hle, dem Apfelweg und Bad Hopfenberg zum Zwischenstopp
kurz vor der Pottm├╝hle.
Dort gab es einen Punsch, den sich jeder entweder mit Amaretto oder Rum verfeinern konnte.
Im Bollerwagen war gen├╝gend unterschiedlicher Proviant, sowohl in fl├╝ssiger
als auch in fester Form.
So gest├Ąrkt, ging es auf den R├╝ckweg.
Begleitet wurde die Wanderung mit vielen netten Gespr├Ąchen.
P├╝nktlich zur vereinbarten Zeit waren wir dann wieder im "Alten Bahnhof"
angekommen und nach einer kurzen Erholungszeit konnten wir uns mit
gro├čem Hunger auf den angerichteten Gr├╝nkohl st├╝rzen. Lecker war's !!
Satt und zufrieden nach viel frischer Luft, guten Gespr├Ąchen und Essen
ging es dann irgendwann wieder heim.
Es war ein sch├Âner Nachmittag und wir freuen uns schon auf das n├Ąchste
Jahr mit Bo├čeln.

Bilder von der Winterwanderung 2017 wird es in der Bildergalerie geben.






Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 17. August 2017 um 22:24 Uhr