Herzsport
Drucken
Herzsportgruppe

Montag 19:00 - 20:30 Uhr
Ort: Sporthalle Gymnasium Petershagen
√úL: Monika Ruchatz und Andrea Rose



F√ľr Patienten mit einer Erkrankung der Herzkranzgef√§√üe, insbesondere nach Herzinfarkt oder Bypass-Operationen bietet sich hier
die Möglichkeit, unter sachkundiger Leitung die körperliche Belastbarkeit zu verbessern. Beim Herzsport geht es nicht um Wettkampf oder Leistung,
sondern um das Wiedererlangen eines normalen körperlichen Wohlbefindens.

Der Ablauf der Sportstunden wird in eine Aufwärmphase, einen Übungsteil, einen Trainingsteil und eine Spielphase gegliedert.
Durch vorwiegend gleichmäßig bewegende Muskelarbeit von hoher Intensität wird eine höhere Sauerstoffsättigung des Blutes
und damit eine bessere Versorgung der erkrankten Herzmuskulatur erreicht.

Die Kosten f√ľr die Teilnahme am Rehabilitationssport werden f√ľr einen gewissen Zeitraum von den Krankenkassen √ľbernommen.

Die Betreuung w√§hrend des Sports ist durch anwesende √Ąrzte gew√§hrleistet.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. November 2018 um 18:39 Uhr